Home





305. Franken stirbt und die Zentralregierung in München tut nichts

Mittwoch, 2. September 2015 | Autor:

Frankenlied

 

 

Fränk.-Bund-Logo4

Liebe Blog Besucher,

der Fränkische Bund ist seit über 25 Jahren damit beschäftigt die Benachteiligung bei der Verteilung der Finanzen innerhalb der Bezirke auf zu zeigen.

Auch die Partei für Franken „Die Franken“ wurde aus diesem einen wichtigen Grund 2009 gegründet. Um diese einseitige CSU Politik zu verändern, ist ein aufwachen der fränkischen Bevölkerung erforderlich.

Die Politik seit Strauß, Streibl, Stoiber und Seehofer ist so ausgerichtet, dass der Speckgürtel um München und in Oberbayern immer die großen Stücke vom Kuchen erhält.

Nachdem man über 50 Jahre besonders die fränkischen Bezirke Oberfranken, Mittelfranken und Unterfranken mit den Brotkrumen abgespeist hat, ist es z.B. in Oberfranken fünf vor Zwölf um den weiteren Niedergang und den Ausverkauf zu stoppen.

DSCF5865

Beispiele gefällig:

1. Wussten Sie schon, dass Oberfranken 1960 ein höheres Bruttoinlandsprodukt als Oberbayern hatte? Durch die ungerechte bayerische Politik, hat sich das Bild total umgekehrt. Jetzt liegt Oberbayern 23% über Oberfranken.

2. Wussten Sie schon, dass von 2006 bis 2010, 78,5% aller Neuprojekte von „Invest in Bavaria“ in Oberbayern platziert wurden? Den Rest von 21,5% hat man auf die restlichen 6 Bezirke aufgeteilt.

3. Flughafen Nürnberg …

200-J.sind-genug

Man spricht in der Zentralregierung in München seit 30 Jahren von gleichen Lebensbedingungen in ganz Bayern – genannt Landesentwicklungsprogramm, kurz LEP – aber die Realität sieht ganz anders aus. Wie lange wollen wir Franken uns das noch gefallen lassen?

Franken-Besatzungszone

Ich gebe Ihnen hier einmal einige Berichte die diese katastrophale Politik der Staatsregierung widerspiegeln.

Trübe Aussichten für Franken

Stirbt das Land, stirbt Frankens Seele

Gewinner-Landkreise nicht in Franken

Nürnberger Flughafen wird systematisch kaputt gemacht

Franken wird verschandelt – Oberbayern verschönt

Franken hofft auf die Oppositionforderung – Oberbayern verteilt

Franken stirbt aus – Oberbayern blüht!

Milliarden für Oberbayern – 100 Mio. für Oberfranken

München alles Franken nichts! Teil 1

München alles – Franken nichts! Teil 2

Tourismustrottel Teil 1

Tourismustrottel Teil 2

Man könnte diese Berichte Seitenlang fortführen, aber ich belasse es heute damit. Diese ganze Ungerechtigkeit kann nur geändert werden, wenn die fränkischen Bürger endlich aufwachen und eine Partei wählen die fränkische Interessen vertritt. Partei für Franken…

Partei-f.Franken-Logo

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: So wird Franken benachteiligt

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben